/ Kursdetails

W20597 Brotzeit ist die schönste Zeit - Einen Brottopf selber töpfern

Beginn Do., 08.10.2020, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Rita Bölsterl
Bemerkungen geeignete Kleidung (evtl. Schürze)

Die bayrische Brotzeit ist weder an eine feste Zeit noch an einen bestimmten Ort gebunden. Sie ist Teil der bayrischen Küche und Ausdruck eines Lebensgefühls. Allerdings wer gern Brot isst, kennt das Problem: Am ersten Tag ist das Brot noch frisch und lecker - doch bereits am zweiten Tag schmeckt es meist schon pappig. Abhilfe kann hier ein Brottopf aus Ton schaffen. Was in Geschäften sehr teuer angeboten wird und optisch oft nicht besonders ansprechend ist, können Sie in diesem Kurs nach Ihren eigenen Wünschen selbst gestalten. Neben dem praktischen Nutzen sorgen Sie auch für einen dekorativen Blickfang.

Die Innenseite des Topfes wird glasiert und ist deshalb einfach zu reinigen. Luftlöcher gewährleisten Atmungsaktivität. Am Ende bekommt jeder Topf einen Deckel aus Holz.

Zu den Kurskosten kommen Materialkosten für Ton, Glasur und Brand dazu (werden von der Kursleiterin am Ende des Kurses abgerechnet). Die Materialkosten richten sich nach Größe des Brottopfes und betragen 9.- Euro pro verbrauchtes Kilo Ton (etwa 20,- bis 40,- Euro pro Topf).
Der Holzdeckel für den Topf kann nach Fertigstellung selbst bei einem Schreiner oder bei unserer Kursleiterin in Auftrag gegeben werden (ggf. zusätzliche Kosten für den Deckel je nach Größe und Holzart 20,- bis 25,- Euro)





Kursort

Stadtplatz 4
84494 Neumarkt-Sankt Veit

Termine

Datum
08.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Stadtplatz 4, VHS Töpferei
Datum
12.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Stadtplatz 4, VHS Töpferei